Deutschland, die Inzidenz steigt

Aus CovidWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aus dem Artikel

Deutschlandweit scheinen sich zweiwöchentlich die Fallzahlen zu verdoppeln. Das ist im Vergleich zum vorigen Sommer neu. Und pünktlich zum Event fordert der Ärztekammerpräsident Reinhardt das Ende der kostenlosen Coronatests ab Herbst. Jawoll, das ist bestimmt hilfreich um die Ausbreitung einzudämmen. Auch Markus Söder ließ ja schon ähnliches verlauten.

das Görlitzer Landratsamt findet so einen Service auf seiner Coronaseite, die angrenzenden Landkreise Zgorzelec, Bogatynia (PL) und Liberec (CZ) betreffend, nämlich nicht so wichtig. In Polen liegt die landesweite 7-Tage Inzidenz aktuell bei 1,5. Deutschland ist auf 8 angestiegen. In Tschechien liegt die 7-Tages Inzidenz im Landkreis Liberec aktuell bei 10,7. Prag hat 40,8 zu bieten. Also noch kein Grund zur Sorge. Aber auch in Tschechien steigen die Werte, momentan liegt die Inzidenz bei 17.

Krankheiten derzeit aus dem Ministerium des Ministeriums der Republik der Republik (mzcr.cz)

Corona Zahlen weltweit – aktuelle COVID-19 Statistik für jedes Land (corona-in-zahlen.de)

In den Niederlanden schnellen die Zahlen hoch, auch die Ursachen sind bekannt: Anfang Juli fand in Utrecht ein zweitägiges Festival statt, das zum Superspreader-Event wurde. Über 1000 Fälle werden mit dem Festival in Verbindung gebracht – obwohl sich die Veranstalter an die “3G”Maßnahmen hielten und Besucher ihre Impfung, den negativen Test oder eine durchgemachte Infektion nachweisen mussten.

Hinzu kommt, dass ungefähr 37% der Infektionen, die zu einer Quelle zurückverfolgt werden konnten, in Lokalen des Nachtlebens auftraten, berichtete die Associated Press. Diesmal ist vor allem die Jugend der Pandemietreiber. Die Infektionen bei den 18- bis 24-Jährigen stiegen um 262%, während bei den 25- bis 29-Jährigen die Neuerkrankungen um 191% zunahmen.

Stilo

Im Grunde haben ja bereits andere die Frage gestellt "Warum sollen wir (geimpften) die Test derer (mit)bezahlen die sich weigern sich impfen zu lassen". Einfache Antwort: Die Regierung schränkt mich ein, also soll sie gefälligst auch dafür aufkommen was sie von mir verlangt. Ich habe keine Tests verlangt, also warum soll ich dafür bezahlen? Ich lass mich ja auch nicht ständig kostenpflichtig auf andere Krankheiten testen wenn ich mich nicht krank fühle, also warum soll ich mich symptomlos ständig auf Corona testen lassen (müssen) u. auch noch dafür aufkommen?

Invalidenturm

Diesmal könnte es sogar schon im August soweit sein, dass erste Einschränkungen wieder aufleben. Und natürlich wird nach einem halben Jahr eine weitere Dosis der guten Plörre vonnöten sein. Also wird man im September mit den Ü80 beginnen und die 3. Dosis verabreichen...

Langzeitfolgen erkennen wir dann vielleicht frühestens in 3 Jahren, wenn nach und nach statistische Änderungen erkennbar werden.

Reality4U

Stiko-Chef Prof Dr Mertens - Ich würde meine Enkel nicht impfen lassen

  • Long Covid* bei Kindern und Jugendlichen wurde übrigens ebenfalls von Herrn Prof. Dr. Thomas Mertens als herbeigeschrieben und nicht nachgewiesen eingestuft.

Er sagt es gäbe nur eine einzige nennenswerte Studie aus der Schweiz die aber beweist dass Long Covid eben nicht nachweisbar war.